LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
Gießhübl in facebook
Mostropolis
naturverrückt
Natur verrückt

Business Run Ardagger 2017

Gleich zwölf sportliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machten sich am Abend des 8. Junis auf nach Ardagger, um dort die Laufschuhe glühen zu lassen. 4,8km galt es zu bezwingen und ALLE unsere Läuferinnen und Läufer kamen gut ins Ziel.

Die Gießhübler Herrenwertung konnte Johannes Reiterlehner, mit einer starken Zeit von 20:01,90, für sich entscheiden. Zur schnellsten Dame des Mostviertler Bildungshofes kürte sich unsere Küchenmitarbeiterin Daniela Resch, mit sensationellen 23:19,90.

Bei den Herren folgten Martin Raab (22:17,20), Johann Steiner (22:23,40), Ernst Streißelberger (23:58,90), Franz Böldl (24:54,50) und Küchenleiter Harald Reiter (27:20,00) ins Ziel.
Auch die Gießhübler Damen gaben richtig Gas und so durchliefen Regina Aichinger (25:08,80), Eva Mayer (27:03,20), Waltraud Jetzinger (28:24,80), Veronika Sandhofer (29:21,70) und Julia Danner (36:25,90), mit bester Laune das Ziel.

Die beste Veranstaltungsplatzierung erreichte das Team Gießhübl 2 mit Daniela Resch, Regina Aichinger und Eva Mayer als 5. von 27 Damenteams.

„Laufen verbindet“, das haben die Teilnehmerinnen, Teilnehmer und auch unsere fleißigen Anfeuerer aus dem Kollegenkreis dieses Jahr unter Beweis gestellt.

Obwohl beim Lauf selbst jeder für sich alles gibt, ist es doch auch der gemeinschaftliche Aspekt der zählt: Die Trainings mit den Kolleginnen und Kollegen, das Philosophieren über die beste Taktik, die internen Wetten oder letztendlich das gemeinsame Zusammensitzen und Revue passieren lassen der Veranstaltung.

Somit lautet unser Fazit: Business Run, wir sehen uns wieder!