LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
Gießhübl in facebook
Mostropolis
naturverrückt
Natur verrückt
09.07.2018  Schulabschluss im Mostviertler Bildungshof!
Schulabschluss im Mostviertler Bildungshof!



Am Freitag, den 29. Juni 2018 wurde im Mostviertler Bildungshof der Schulabschluss gefeiert.

Nach dem Gottesdienst, den Pater Kniewasser gemeinsam mit den Schüler und Schülerinnen zelebrierte kam es zur Zeugnisverteilung und Übergabe der Stipendien des NÖ Bauernbundes.

Eine große Anzahl von Ehrengästen zeigte die Wertschätzung zur Schule mit ihrer Anwesenheit. Die Abschlussklassen der Fachrichtung Landwirtschaft, ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement sowie der Lehrgang zur Betriebs- und Dorfhilfe erhielten von den Klassenvorständen und dem Direktor bei einer würdigen Feier ihre Zeugnisse sowie den Facharbeiterbrief überreicht.

Die Schulgemeinschaft wünscht allen Absolventinnen und Absolventen einen erfolgreichen Start ins Berufsleben sowie viel Erfolg bei weiterführenden Ausbildungswegen.



Allen Eltern dürfen wir eine gute Ernte und einen schönen Sommer wünschen.




weiterlesen »
04.07.2018  Abschluß-Lehrfahrt der 2. Jahrgänge
Zwei Klassen- eine Fahrt
Gießhübl. Oberösterreich. 27.- 28. Juni 2018.
2A. 2B. Landwirtschaft. Betriebs- und Haushaltsmanagement.
Nach einem intensiven gemeinsamen Arbeitsjahr beschlossen die zweiten Jahrgänge der Landwirtschaft und Betriebs- und Haushaltsmanagement gemeinsame Sache zu machen. Am ersten Tag erfolgte ein getrennter Start.
Die Fachrichtung Landwirtschaft entdeckte die Produktionsstätte der Firma Regent und die jungen Damen der Fachrichtung Betriebs- und Haushaltsmanagement stürzten sich hinter die Kulissen des Krankenhauses von Vöcklabruck. Nach zwei erfolgreichen Starts ging die Reise gemeinsam weiter zur Bierbrauerei Zipf, wo wir nach dem fachlichen Weg des Bierbrauens und Abfüllens, auch eine Verkostung genießen durften. Der Tag wurde mit einer Betriebsbesichtigung bei der Hofmolkerei Staufer, mit 210 Kühen, Nachzucht und 3 Robotern, fast, beendet. Denn beim gemütlichen Beisammensein beim Kegeln konnten bereits erste Ideen für das Ballthema 2019 entwickelt werden.
Der zweite Tag startete, früh morgens, sehr süß, beim Betrieb Frucht & Sinne, weiter ging es zu einem 35 Stück großen Alpaka Betrieb mit Zucht und Wollverarbeitung und der Abschluss fand in der Therme Bad Schallerbach statt.
Ein sehr abwechslungsreiches und interessantes Programm für beide Fachrichtungen rundete das Schuljahr 2017/ 18 der zweiten Jahrgänge ab.


weiterlesen »
28.06.2018  Facharbeiterin des Ländlichen Betriebs-und Haushaltsmanagements
Facharbeiterin des Ländlichen Betriebs-und Haushaltsmanagements
Am 25.06.2018 haben 17 Damen und ein Herr aus der 3 B Klasse die Prüfungen zur
Mittleren Reife abgelegt. Die Themen waren zum Beispiel: Nähen einer Tracht; Parkinson- eine
Krankheit, die dein Leben verändert; neu entdeckte Wildküche, Ernährung vom Baby bis zum
Kleinkind sehr vielfältig.
Am Montag, 25.06.2018 begannen wir um 7.45 Uhr mit der theoretischen Prüfung zur
Mittlere Reife. Die Schülerinnen hatten die Aufgabe sich in Englisch zu präsentieren, dann ihre
Projektarbeit in Form einer PowerPoint und einer Steckwand vorzustellen.
Darauf folgte die theoretische Prüfung, wo die Fragen zu verschiedenen Fallbeispielen sehr gut
beantwortet wurden.
Die Prüfungskommission; Hr. Dir. Ing. Martin Faber(Vorsitzender), Fr. Dipl.- Päd. Karin Steigberger,
Fr. Ing. Gerlinde Grossmann, Fr. Dipl.- Päd.- Helga Kölbl (Klassen Vorständin), Fr. Eva Mayer BEd
und Fr. Dipl.-Päd. Regina Aichinger konnte sich von den hervorragenden Leistungen überzeugen.
Alle konnten beweisen, was sie in den 3 Jahren Ausbildung in Praxis und Theorie gelernt haben und
sie waren sehr gut vorbereitet.

Das Ergebnis ist: 14 ausgezeichnete Erfolge (davon 9 Schülerinnen alle Noten Sehr gut)
und 4 Schülerinnen haben mit gutem Erfolg bestanden.
Die Schülerinnen, der Schüler:
Amort Lena, Neuhofen/Y.
Auer Jasmin, Zeillern
Bäck Christina , Amstetten
Braunshofer Elisabeth, Neuhofen/Y.
Bürger Janine, Ennsbach
Döcker Kathrin, Allhartsberg
Fürst Katrin, Hausmening
Grillhofer Svenja, St. Martin
Hagler Carina, Zeillern
Martin Halbmayr, Mauer
Hochholzer Sarah, Euratsfeld
Honauer Romana, Wieselburg
Kampleitner Nicole, Persenbeug
Kern Sabrina, Ennsbach
Kinast Stefanie, Zeillern
Kromoser Katharina, Allhartsberg
Niebisch Julia, Neuhofen/Y.
Pils Alexandra, Amstetten

Ich, Helga Kölbl(Klassen Vorständin) und das Team der FS Gießhübl gratuliert Euch von ganzem
Herzen zu dieser sehr, sehr guten Leistung und wünscht Euch für die Zukunft Alles Gute – Viel Erfolg!


weiterlesen »
25.06.2018  LANDESSPORTFEST ST. PÖLTEN
LANDESSPORTFEST ST. PÖLTEN
Gießhübl. St.Pölten. 20. Juni 2018. Zum 39igsten Mal konnten sich Schülerinnen und Schüler der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen von NÖ um Siege, Medaillen und gute Leistungen im Sprint, Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoß, Ausdauer (1.500, 2.000 und 3.000 m), Tischtennis und bei Ballspielen (Völkerball, Beachvolleyball) kämpfen.
Bei sehr heißem Wetter erreichte unser Team, bestehend aus 16 Mädchen und 21 Burschen, sehr gute Leistungen. Die Mädchen erreichten in einem sehr dichten Feld in der Gesamtschulwertung den guten 5. Platz. Die jüngere Burschengruppe konnte sich auf dem tollen 3. Platz in der Schulauswertung einreihen und die älteren Burschen auf dem 2. Rang. In der Gesamtburschenwertung erreichten alle den tollen 2. Platz.
Wir gratulieren zu den einzelnen Wertungen und den Teams sehr herzlich.

Ergebnisse Mädchen

Kugelstoß 4kg Mädchen
1. Platz Stefanie Kinast 8,63 m
2. Platz Katharina Kromoser 8,38 m
4. Platz Julia Kronberger 8,09 m

Hochsprung Mädchen
5. Platz Agnes Gschöpf 1,30 m

Staffellauf Mädchen
5. Platz 4 Mädchen je 100m 61,88 sec

1500 m Lauf
1. Platz Verena Haunlieb 06:31 min

Tischtennis Mädchen
1. Platz Julia Kronberger
2. Platz Carina Eder


Ergebnisse Burschen 1

Weitsprung Burschen 1
3. Platz Stephan Eblinger 5,30 m

Kugelstoß Burschen 1 5kg
4. Platz Stefan Holzinger 9,28 m


Dreikampf
6. Platz Stephan Eblinger


Hochsprung Burschen 1
3. Platz Stefan Fischer 1,55 m
4. Platz Stephan Eblinger 1,50 m
6. Platz Elias Kamleitner 1,50 m

Staffellauf Burschen 1
3. Platz 4 Burschen je 100m 53,25 m

2000m Lauf
5. Platz Jonathan Schachenhofer 07:42 min


Ergebnisse Burschen 2

100m Lauf Burschen 2
3. Platz Lukas Höfinger 12,84 sec
8. Platz Lukas Egerer 13,05 sec

Kugelstoß 6kg Burschen 2
3. Platz Thomas Scheibelberger 9,70 m

Dreikampf Burschen 2
2. Platz Lukas Höfinger

Hochsprung Burschen 2
3. Platz Lukas Höfinger 1,60 m

Staffellauf Burschen 2
3. Platz 4 Burschen je 100m 51,77 sec

Tischtennis Burschen
4. Platz Michael Gruber


weiterlesen »
20.06.2018  BildungsHOFFEST 2018!
BildungsHOFFEST 2018!
Am Sonntag, den 17. Juni fand das diesjährige BildungsHOFFEST, der „Tag der offenen Tür“ der LFS Gießhübl bei herrlichem Wetter statt. Pater Mag. Peter Bösendorfer zelebrierte die hl. Messe im Schulgarten begleitet von den Schüler und Schülerinnen mit Gesang und Texten.
Bereits am Vormittag war neben vielen Besuchern aus nah und fern eine große Anzahl von Ehrengästen anwesend, angeführt vom Präsidenten des Österreichischen Bauernbundes, NR DI Georg Strasser, der auch Grußworte zu den Anwesenden sprach. Am Nachmittag besuchten die Schule außerdem die Vizepräsidenten der LK Nö Theresia Mayer und LAbg. Bgm. Anton Kasser genauso wie Vertreter der Bezirksbauernkammern und benachbarten Organisationen.
Nach dem Gottesdienst führte Dir. Gerhard Altrichter die Gäste durch die Klassenräume, Praxis- und Lehrwerkstätten sowie Stallungen.
Schüler und Lehrer beantworteten Fragen der Besucher zur Ausbildung und dem Schulleben. Auch der Absolventenverband unter dem neuen Obmann Bernhard Eblinger stellte seine Tätigkeiten vor.
Zum Thema „Genießhübl“ präsentierten auch ehemalige Schüler in Form einer Absolventenmeile Produkte aus der Direktvermarktung der jeweiligen Betriebe. Technische Innovationen, wie modernste GPS gesteuerte Sämaschinen und Pflanzenschutzgeräte rundeten mit Infopoints zum Thema Wald, Saatzucht Maschinenring und Biologischer Landbau Ausstellung ab.
Neben der ganztätigen Kinderbetreuung gab es auch laufend Information über die Schwerpunkte der Ausbildung im Zweig ländliches Betriebs- und Hauhaltsmanagement. Höhepunkt des Tages war die Modenschau zum Thema „Pirsch trifft Fashion“
Bei Köstlichkeiten aus Küche und Keller kamen die leiblichen Genüsse nicht zu kurz und es konnten immer wieder interessante Gespräche geführt werden.
Wir freuen uns schon auf das BildungsHOFFEST 2019.
weitere Fotos: https://www.mostropolis.at/Reports/221/mostviertler-bildungshof-fest-genießhübl


weiterlesen »
19.06.2018  Abschlussprüfungen zum „Stallprofi“
Abschlussprüfungen zum „Stallprofi“
Gießhübl. – Am 15. Juni 2018 legten 15 Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse Fachrichtung Landwirtschaft erfolgreich die Abschlussprüfung des Zertifikatslehrganges „Stallprofi – Milch/Rind“ bzw. „Stallprofi – Schweinehaltung“ ab, sieben Prüflinge bestanden mit ausgezeichnetem Erfolg! Mit dieser erweiterten Qualifikation ist den bevorstehenden Absolventinnen und Absolventen der LFS Gießhübl eine Basis gelegt, sich insbesondere auch in der sozialen Betriebshilfe zu engagieren, womit ein wertvoller Dienst zum Wohle des Bauernstandes abgedeckt wird.


weiterlesen »
14.06.2018  Von der Theorie zur Praxis- Unterricht in der LFS Gießhübl
Von der Theorie zur Praxis- Unterricht in der LFS Gießhübl

In der Fachschule Gießhübl wird besonders Wert auf die Verknüpfung von theoretischem Wissen und Anwendungen in der Praxis gelegt.
In Rahmen der Unterrichtsfächer Pflanzenbau, Obstbau, Nutztierhaltung, Landtechnik und Marketing besichtigten die SchülerInnen des 2. Jahrganges Landwirtschaft am 13.06.2018 zusammen mit KVin DI DI Dörfler Marietta BEd die Kittel Mühle (Inhaber Fam. Taubinger) in Plaika. Im Rahmen des Lehrausganges konnten die SchülerInnen hautnah die Mehlproduktionsschritte von der Anlieferung des Getreides bis hin zum fertig verpackten Mehl kennen lernen. Wir danken Familie Taubinger an dieser Stelle für die interessanten Einblicke in die Mühlerei und das Überraschungsgeschenk!
Ebenso bedanken wir uns für die Einblicke in die Nussverarbeitung bei Familie Schindelegger. Danke, dass sie sich für uns Zeit genommen haben!
Abgerundet wurde der Lehrausgang mit dem Besuch des Betriebes Nurscher, welcher uns Einblicke in die Schweinemast und in die Schweinezucht gab. Besten Dank auch für die kulinarische Versorgung!


weiterlesen »
13.06.2018  Weiße Fahne bei Abschlussprüfung der Betriebs- und Dorfhelferinnen!
Weiße Fahne bei Abschlussprüfung der Betriebs- und Dorfhelferinnen!

Erneut stellten die Absolventen des Lehrgangs zur Betriebs- und Dorfhelferin ihr Können unter Beweis. Am 8. Juni fand die Prüfung unter dem Vorsitz von Frau Monika Schadenhofer (NÖ Landesregierung - Abteilung LF3 Förderungen) statt. Geprüft wurden 9 Gegenstände in Theorie und Praxis.
Die Hälfte der Absolventen konnte einen ausgezeichneten Erfolg erlangen.

Die Direktion, LehrerInnen und Angestellte gratulieren den Absolventinnen herzlich.

weiterlesen »
11.06.2018  Von der Theorie zur Praxis: Besuch des RWA Feldtages in Grafenegg
Von der Theorie zur Praxis: Besuch des RWA Feldtages in Grafenegg

Zum 200. Geburtstagsjahres von Friedrich Wilhelm Raiffeisen werden 2018 einige Veranstaltungen abgehalten, so auch der RWA Feldtag in Grafenegg.
Am Freitag den 8. Juni 2018 staunten die Schüler der 2. und 3. Jahrgänge über die zahlreichen Innovationen in der Landwirtschaft. Neben einer Maschinenschau und einer angeschlossenen Praxisvorführung, erweiterten die Schüler ihr Wissen auch im Bereich Tierzucht und Pflanzenbau. Effiziente Düngung, Pflanzenschutzeinsatz mittels Drohne oder neue Saatgutsorten sind nur ein paar Themen.
Neben den fachlichen Inputs konnten die Schüler auch mit aktuellen Politikvertretern Kontakt knüpfen.



weiterlesen »
07.06.2018  Klassentreffen 5 Jahre
Klassentreffen 5 Jahre

Hat man sich nach „nur“ fünf Jahren nach dem Abschluss der Fachschule Gießhübl überhaupt schon Neuigkeiten zu erzählen?!

Die Antwort ist definitiv JA!

So kamen zehn Schülerinnen des Abschlussjahrganges 2013 zusammen, tauschten sich über berufliche und private Entwicklungen aus und genossen unterhaltsame Stunden in ihrer ehemaligen Schule. Ja, es tut sich schließlich so vieles und das auch nach „nur“ 5 Jahren.

Als Klassenvorstand ist es schön zu sehen, dass unsere Absolventinnen so mitten im Leben stehen und wirklich bewundernswert, was sie alles leisten.

Besonders stolz können wir aber darauf sein, dass sie sich gerne an ihre Schulzeit zurückerinnern und an das, was sie in Gießhübl (für sich und das Leben) gelernt haben!



weiterlesen »